• Penthagonn x Magda
  • VZAP German Elite Mare
  • Züchter/Breeder: HLG Marbach
  • Geb: 19.04.1990 - 2017
  • Farbe: Schimmel / grey
  • Hengstlinie: Bairactar d.b. 1813
  • Stutenfamilie: El Dahma d.b. 1879

Ende der 80er Jahre entschied die Gestütsleitung in Marbach, das Blut der in Weil begründeten Hengstlinie BAIRACTAR 1813 d.b. wiederzubeleben. Mit dem Fohlenjahrgang 1990 sollten die Früchte dieser Zuchtentscheidung geerntet werden. Dr. Cranz pachtete also den rein polnisch gezogenen Elitehengst PENTHAGONN (Pasat x Panela) vom Gestüt Ismer. MOSILA wurde als Kind dieser Idee geboren. Zur damaligen Zeit gab es in Marbach öfter Besuch von der ambitionierten Hobbyfotografin Ilse Klauenberg. So kam eins zum anderen. Die Dressurreiterin verliebte sich in die heranwachsende Jungstute. Dr. Cranz wollte seine vielversprechende Zuchtoption aus der MOHEBA Linie nicht verkaufen, die Fotografin blieb hartnäckig und hatte Erfolg.

1992 wechselte die PENTHAGONN Tochter aus der legendären „kleinen großen“ MAGDA (Hadban Enzahi x Molawa) den Stall, zog nach Kirchhellen um. Dort wurde die mit einem exklusiven Elitepedigree gesegnete Schimmelstute ab 1994 züchterisch genutzt. Vier Jahre später. Ilse Klauenberg und Bernd Zimmermann verfielen dem charmanten Gedanken, den in KANADA aufgestellten Hengst AMURATH BAIKAL einzusetzen. 1998 bedeutete das: FRISCHSPERMA via Luftfracht, Ottawa - Toronto - Frankfurt.

Eine hinreißende Idee ein unglaublicher Aufwand und eine logistische Meisterleistung zugleich. Die Mission, das wertvolle Weiler S Blut (Sanacht) zurück nach Deutschland zu holen, wurde ein voller Erfolg: 1999 kam AMURATH MUNTAHI auf die Welt. Der spätere Prämienhengst adelte den Zuchteinsatz seiner Mutter MOSILA mit seinem Reservesieg auf der VHS 2004 in Aachen und seiner großen, züchterischen Wertschöpfung.

MOSILA wurde 2003 in Kevelaer VZAP Prämienstute, für ihre Lebensleistung verlieh ihr der Verband 2013 den begehrten Elitetitel. Sie gebar sechs Fohlen. Unter anderem MOSRI AL DAHAB, der mit seinem Einsatz im Distanzsport die sprichwörtliche Vielseitigkeit der Weiler Zuchtlinien untermauerte. Und dann ist da auch noch AMURATH MOSALIYAH, die langersehnte Vollschwester von AMURATH MUNTAHI, die der Vision der kleinen privaten Zucht das Tor zur Zukunft öffnen wird. Im Gestüt AMURATH wird das Erbe der Klauenberg Zucht in der AMURATH MUNTAHI Enkelin ANGEL AFRIKHAN QUEEN fortgeführt.

Fotos: © Archiv Zimmermann, C.Toischel

Penthagonn Elitehengst Pasat Elitehengst Gwarny Amurath Sahib
Gwara
Parma Aswan
Pokaznaja
Panela Diem Elitehengst Negatiw
Dimatra
Piera El Azrak
Piesn
Magda Elitestute Hadban Enzahi Elitehengst Nazeer Mansour
Bint Samiha
Kamla Sheikh El Arab
Samha
Molawa Prämienstute Haladin Halef Elitehengst
Jadine
Moheba II Elitestute Ghazal Elitehengst
Malacha

Nachzucht / Progeny:

1995
Monasir by Nazir
1996
Madini by Maysoun
1999
Amurath Muntahi by Amurath Baikal
  • 2004 Aachen DE: VZAP Gold Premium Stallion
  • 2005 Salzkotten DE: Senior Champion Stallion
2001
Amurath Mosaliyah by Amurath Baikal
2004
Mosri Al Dahab by Dahab
2006
Mohareb Ibn Dahab by Dahab